Schulgeld & Gebühren für unsere Angebote



Zirkus-Bibel-Woche im Herbst 2013 - die Clowns bringen Schwung in die Schule

Um den Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Schule Ansbach eine optimale Schul- und Lernumgebung zu bieten, erheben wir ein monatliches Schulgeld. So können Angebote, die durch die staatlichen Zuschüsse nicht abgedeckt sind, aufrecht erhalten werden.

In der folgenden Gebührentabelle können Sie für die jeweilige Schulform und Klassenstufe erforderlichen Betrag entnehmen (Stand 01.01.2017):

*Vormerkgebühr: einmalig 10,00 € (keine automatische Zusage für einen Schulplatz)

*Anmeldegebühr: einmalig 40,00 €

*Grund- und Mittelschule: 70,00 € im Monat                        

Monatliches Schulgeld:

*Grund- und Mittelschule, 2. Kind: 51,00 € im Monat

*Grund- und Mittelschule, ab 3. Kind: 0,00 € (frei)

Elternbeiträge zusätzlich - Tagesschule (5. & 6. Klasse):

*gebundene Ganztagsbetreuung 4 Nachmittage: 23,00 € im Monat

*offene Ganztagsbetreuung 4 Nachmittage: 20,00 € im Monat

*offene Ganztagsbetreuung 3 Nachmittage: 15,00 € im Monat

*offene Ganztagsbetreuung 2 Nachmittage: 10,00 € im Monat

*Mittagessen: 3,30 € (pro Mahlzeit)

* * *

Falls Sie Ihre Schulgeldaufwendungen steuerlich absetzen möchten, stellen wir Ihnen gerne eine Schulgeldbescheinigung aus.

Für alle Fragen um das Schulgeld und die oben genannten Gebühren wenden Sie sich bitte an Frau Hettich.

E-Mail:  verwaltung@evangelische-schule-ansbach.de

Telefon: 0981/9722599-16 (Bürozeiten: Mo./Mi./Fr.  8:30 - 12:30 Uhr)

esa     News

AKTUELLES & TERMINE: 2. Grundschul-Wochenausklang am Freitag, 19.10., ab 11.30 Uhr in der Aula...

[mehr]

SCHULWECHSEL ZU UNS? Schulanfänger oder Seiteneinsteiger - wir freuen uns über Ihr Interesse an...

[mehr]